Phakinee

ภคินี ดอกไม้งาม

The Benefits of Phaya Sekòng

Anisong

U Mao was a petty trader of Shan origin (ไทเขิน thai khoen or ไทขึน thai khuen in Thai) in a rural region of Mueang Sing in northwestern Laos. He migrated to Mueang Sing from Kentung (Chiang Tung) in eastern Burma at a very young age and later became an affluent, wealthy man. But he was also a devout Buddhist. So much merit he earned with generous gifts for temples and communities, that King Sisavang Vong (ເຈົ້າມະຫາຊີວິດສີສະຫວ່າງວົງ) Weiter

Die Offenbarung des Buddha

Mönche in der Siam Society

Vortrag in der Siam Society

Vorige Woche machte mich ein Vortrag von Prof. Frank J. Hoffman in der Siam Society in Bangkok derart neugierig auf die Reden des Buddha in der „Sammlung der Angliederungen“ (Aṅguttara Nikāya) im „Siebenerbuch“, daß ich mich tagelang darin festlas, obwohl es eigentlich nur um Sutta 62 ging, das auch als Die Rede von der Allvergänglichkeit bekannt bzw. als „The Sun“ in englischen Übersetzungen zu finden ist. Weiter

Malediven für Scharia-Urlaub?

Um diesen PR-Text zu lesen, nach dessen Erhalt heute der nachfolgende Offene Brief an die Firma an die Firma Kaus Media Services (Maldives Marketing & PR Corporation) verfaßt wirde, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, wählen „in neuem Tab öffnen“ und klicken dann zur weiteren Vergrößerung nochmals darauf.

Um diesen Text zu lesen…

Offener Brief an die Firma Kaus Media Services (Maldives Marketing & PR Corporation)

Aktualisierung 12. Februar 2020: So kann es ausgehen, wenn man in der Islam-Jauchegrube „Malediven“, die sich als „Urlaubsparadies“ maskiert, mit der Scharia Bekanntschaft macht: https://cms.frontpagemag.com/point/2020/02/british-tv-star-bikini-discovers-sharia-law-daniel-greenfield

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe immer gerne über und aus neuen und alten Urlaubsparadiesen berichtet. Weiter

Was ist Thai-Buddhismus?

Barend Jan Terwiel (links) Anfang 2009 anläßlich der Rückgabe eines Pali-Manuskriptes durch einen deutschen Sammler im Gespräch mit พระราชสุตกวี Phra Rat Suttakawi, dem Abt des Wat Mahan (Thanon Tanao, Bezirk Phra Nakhon) in Bangkok. [Bild © hmh.]

Im Wat Mahan in Bangkok 2009.

Barend Jan Terwiels Monks and Magic ist eines jener wissenschaftlichen Bücher, die nie veralten werden. Wer sich für die Religion der Thais interessiert, darf auch andere Bücher lesen, aber Monks and Magic ist meiner Meinung nach dafür so unentbehrlich wie Der Wohlstand der Nationen für einen Weiter