Phakinee

ภคินี ดอกไม้งาม

Prostitution im alten Siam

Frauen niederen Standes auf einer über 100 Jahre alten Postkarte des alten Siam. Solche Postkarten findet man heute immer noch oft im Antiquariat. (Bild: Thailand TIP Online Archiv)

Vor 100 Jahren in Siam

Bangkok. Weil sehr viel dürftiges Wissen über die ‹Erfindung› der Prostitution und des Barbetriebs in Thailand verbreitet wird, hier zur Abwechslung ein paar Fakten: Wahr ist, daß im alten Siam, wo um 1900 noch ein Großteil der Bevölkerung versklavt war, auch von Frauen gewisse Dienste, vor allem gegenüber der Oberschicht, üblich waren. Und wahr ist Weiter

Im Bummelzug nach Pattaya

Ab Chachoengsao verlaufen die Bahngleise nach Pattaya teilweise auf Stelzen und Dämmen.

Bahngleise auf Stelzen.

Bangkok/Pattaya. Wenige Ausländer wissen, daß die Bahnstrecke Bangkok–Sattahip (รถไฟสายกรุงเทพสัตหีบ), die in Ban Plu Ta Luang endet, ab dem Bangkoker Außenbezirk Lat Krabang die am besten ausgebaute des Landes ist. Die Strecke geht durch Pattaya (nach den Regeln eigentlich Phatthaya), wo es nicht nur einen blitzsauberen Bahnhof in Laufnähe zu Foodland gibt, der zweitwichtigsten Weiter